Braune Plätzchen mit Mandelblättchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Braune Plätzchen mit Mandelblättchen Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (500 g) Backmischung Brauner Lebkuchen 
  • 25 weiche Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Mandelblättchen 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Backmischung, Fett, Ei und 2 Esslöffel Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Teig nochmals mit den Händen durchkneten und ca. 20 Minuten kühl stellen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 20x28 cm). Mit Mandelblättchen bestreuen und dünn ausrollen (ca. 28x35 cm). 20 Quadrate (7x7 cm) ausradeln und zu Dreiecken halbieren. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Ergibt ca. 40 Stück
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved