Broccoli-Auflauf mit Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccoli-Auflauf mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Broccoli 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 (20 g)  gehäufter EL Mehl 
  • 100 ml  Karotten- oder Gemüsesaft 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Stiele schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides in ca. 1/2 l kochendem Salzwasser zugedeckt 5-7 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen und 3/8 l abmessen
2.
Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in dünne Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Beides im heißen Öl glasig dünsten. Tomaten zugeben und andünsten
3.
Tomatenmark einrühren. Mehl zufügen und anschwitzen. Gemüsewasser und Karottensaft einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken
4.
Broccoli und Tomatensoße in eine Auflaufform füllen. Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken. Dazu: Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved