Broccoli-Champignon-Pizza

5
(1) 5 Sterne von 5
Broccoli-Champignon-Pizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 dunkles Weizenmehl (Type 1050) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/2 Päckchen  Trockenhefe 
  • 3-4 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 300 Broccoli 
  • 200 Champignons 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1/2 TL  getrockneter Oregano 
  • 1 Packung (200 g)  Pizzakäse (z. B. Finello) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, 1 Prise Salz und Hefe mischen. 150 ml lauwarmes Wasser und 2 EL Öl zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abtropfen lassen. Pilze putzen, waschen und in dickere Scheiben schneiden. In 1 EL heißem Öl goldbraun braten, würzen, etwas abkühlen lassen
3.
Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Crème fraîche daraufstreichen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Broccoli und Pilze darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. Evtl. 1 EL Öl darüberträufeln
4.
Die Pizza im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved