Broccoli-Cremesuppe mit gebratenen Tortelloni

Broccoli-Cremesuppe mit gebratenen Tortelloni Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  • 1 EL  Butter 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 Tortellini mit Fleischfüllung (Kühlregal) 
  • 1/4 Buttermilch 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kerbel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. Strunk schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Broccoli darin andünsten. Mit Brühe aufgießen, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
2.
2 Röschen herausnehmen und beiseite stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tortellini darin ca. 3 Minuten anbraten. 100 ml Wasser angießen und 1 Minute köcheln lassen. Buttermilch mit Stärke verrühren.
3.
Suppe pürieren und nochmals aufkochen. Buttermilch unter Rühren zugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Broccoliröschen in kleinere Röschen teilen. Tortellini in die Suppe gießen, Broccoliröschen zufügen und in Schalen anrichten.
4.
Mit Kerbel garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved