Broccoli-Cremesuppe mit Klößchen

Broccoli-Cremesuppe mit Klößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 TL (à 5 g)  Öl 
  • 2 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 (ca. 300 g)  feine ungebrühte Bratwürste 
  • 2 Scheiben  Vollkornbrot (à ca. 50 g) 
  • 1 EL (10 g)  Butter/Margarine 
  • 1/4 Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuß 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brockoli waschen, in Röschen teilen. Stiele abziehen oder schälen und kleinschneiden. Zwiebel schälen, würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten
2.
3/4 l heißes Wasser und Brühe zufügen, aufkochen. Brockoli darin ca. 12 Minuten garen. 1 TL Öl erhitzen. Wurstmasse als Klößchen hineindrücken und rundherum 5 Minuten braten
3.
Brot in Würfel schneiden. Klößchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fett in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin unter Wenden ca. 2 Minuten rösten
4.
1/4 Brockoli herausnehmen, Rest in der Brühe pürieren. Milch zugießen, aufkochen und abschmecken. Brockoli und Klößchen darin erhitzen. Brotwürfel zuletzt darüberstreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved