Broccoli in Eier-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccoli in Eier-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier 
  • 500 Broccoli 
  •     Salz 
  • 60 paprikagefüllte Oliven 
  • 5 EL  Rotwein-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hartkochen. Inzwischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Röschen und Stiele in dünne Scheiben schneiden (dickere Stiele evtl. schälen). In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Eier schälen und, bis auf einige Scheiben zum Garnieren, würfeln. Oliven in Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Oliven und Eiwürfel vorsichtig darin wenden. Broccoli auf Tellern anrichten. Vinaigrette darüberfüllen. Mit restlichen Eischeiben garnieren
2.
Teller: Altalena
3.
Gabel: Boda Nova
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved