Broccoli-Gratin

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Broccoli  
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Blumenkohl  
  • 400 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 3/8 l   Milch  
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 Scheiben   Toastbrot (à ca. 25 g) 
  • 50 g   Butter oder Margarine  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Broccoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Broccoli in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Nach 3 Minuten Möhren zufügen und mitgaren. Gemüse abtropfen lassen und die Mitte einer Gratinform mit Broccoliröschen auslegen. Blumenkohl, Möhren und übrigen Broccoli rundherum in der Gratinform verteilen. Milch und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Toast zerbröseln und 30 Minuten vor Ende der Garzeit über das Gemüse streuen. Fett in Stückchen darauf verteilen. Dazu schmecken kleine, geröstete Pellkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved