Broccoli-Mett-Pfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Broccoli  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1-2 TL   Öl  
  • 250-300 g   Mett  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Mozzarella  
  •     Fett für die Förmchen 
  • 1-2   Tomaten  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten
2.
Zwiebel schälen, hacken. Im heißen Öl glasig dünsten. Mett zugeben und krümelig anbraten. Tomaten-Stückchen und Sahne angießen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen
3.
Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden. Broccoli und Soße in 4 kleine oder 1 große gefettete Auflaufform geben. Mit Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) oder unter dem heißen Grill 5-7 Minuten überbacken. Tomaten waschen und evtl. entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Erst kurz vorm Servieren über die Broccoli-Pfännchen streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved