Broccoli-Schinken-Quiche

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   TK-Blätterteig  
  • 750 g   Broccoli  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 100 g   gekochter Schinken in hauchdünnen Scheiben  
  • 250 g   Schmand  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 75 g   Edamer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Teigplatten nebeneinander auftauen lassen. Broccoli putzen, waschen. In Röschen teilen. In kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Gut abtropfen. Platten aufeinander legen und ca. 35 x 40 cm ausrollen. Über die Rolle schlagen, aufs Blech legen
2.
Broccoli und Schinken auf dem Teig verteilen. Schmand und Eier verquirlen, kräftig würzen und darauf gießen. Käse raspeln, darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) auf unterster Schiene 15-18 Minuten backen
3.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved