Broccoliauflauf

Broccoliauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Broccoli 
  •     Salz 
  • 600 ml  Milch 
  • 6   Eier 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 500 Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Rosenpaprika 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Anschließend gut abtropfen lassen. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Broccoli in eine gefettete, ofenfeste Form schichten. Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Soße Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Tomatenspalten zufügen. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen. Ca. 5 Minuten bei starker Hitze kochen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzig abschmecken. Petersilie waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, hacken. Über die Soße streuen. Broccoliauflauf und Tomatensoße mit Petersilie garniert servieren
2.
city-studo, Hamburg
3.
Form: Eslau
4.
Teller: IDC

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved