Broccolicreme-Suppe

Broccolicreme-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Broccoli 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3   feine Kalbsbratwürste (à ca. 100 g) 
  • 2 Scheiben (à 70 g)  Vollkornbrot 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und Röschen abschneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Broccoli zufügen, mit Brühe ablöschen und ca. 13 Minuten garen.
2.
Inzwischen Brätmasse als Klößchen aus der Haut drücken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Klößchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Brot in Würfel schneiden. Klößchen aus der Pfanne nehmen, zur Seite stellen.
3.
Fett in die Pfanne geben. Brotwürfel zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten rösten. 1/4 der Broccoliröschen aus der Brühe nehmen, restlichen Broccoli in der Brühe pürieren. Brätklößchen zufügen. Sahne zugießen, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Broccoliröschen in die Suppe geben. Suppe mit den Vollkorncroûtons und nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved