close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brötchenpizza mit ­Spinat & zweierlei Käse

Aus kochen & genießen 2/2014
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   TK-Blattspinat  
  • 2   große Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1–2 TL   getrockneter Oregano  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 150 g   Bergkäse (Stück) 
  • 125 g   Mozzarella  
  • 3 Dose(n)   "Sonntags-Brötchen" (Kühlregal) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spinat auftauen lassen. Für die ­Tomatensosse Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knob­lauch- und Hälfte Zwiebel­würfel darin andünsten. Tomaten und Oregano zufügen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. ­Aufkochen und offen ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Für die Käsefüllung 1 EL Öl erhitzen. Restliche Zwiebelwürfel darin goldgelb braten, abkühlen lassen. Bergkäse grob raspeln, Hälfte mit den Zwiebeln mischen. Mozzarella fein würfeln. Brötchen aus der Verpackung nehmen.
4.
Jedes Bröt­chen in der Mitte eindrücken, mit etwas Zwiebel-Käse-Mischung füllen (s. Abb 1). Teig darüber zusammendrücken.
5.
Brötchen in eine gefettete runde Auflaufform (ca. 28 cm Ø) setzen. Spinat aus­­drücken. Spinat und Tomatensoße auf den Brötchen verteilen. Mit Mozza­rella und Rest Bergkäse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
6.
Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 30 Mi­nuten evtl. zudecken. Dazu schmeckt Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved