Brötchenpizza mit ­Spinat & zweierlei Käse

Aus kochen & genießen 2/2014
Brötchenpizza mit ­Spinat & zweierlei Käse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 TK-Blattspinat 
  • 2   große Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1–2 TL  getrockneter Oregano 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 150 Bergkäse (Stück) 
  • 125 Mozzarella 
  • 3 Dose(n)  "Sonntags-Brötchen" (Kühlregal) 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spinat auftauen lassen. Für die ­Tomatensosse Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knob­lauch- und Hälfte Zwiebel­würfel darin andünsten. Tomaten und Oregano zufügen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. ­Aufkochen und offen ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Für die Käsefüllung 1 EL Öl erhitzen. Restliche Zwiebelwürfel darin goldgelb braten, abkühlen lassen. Bergkäse grob raspeln, Hälfte mit den Zwiebeln mischen. Mozzarella fein würfeln. Brötchen aus der Verpackung nehmen.
4.
Jedes Bröt­chen in der Mitte eindrücken, mit etwas Zwiebel-Käse-Mischung füllen (s. Abb 1). Teig darüber zusammendrücken.
5.
Brötchen in eine gefettete runde Auflaufform (ca. 28 cm Ø) setzen. Spinat aus­­drücken. Spinat und Tomatensoße auf den Brötchen verteilen. Mit Mozza­rella und Rest Bergkäse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
6.
Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 30 Mi­nuten evtl. zudecken. Dazu schmeckt Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved