Brokkolipfanne mit Röstbrot

Aus kochen & genießen 5/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 500 g   Brokkoli  
  • 2   dünne Fladenbrote (oder Weizenwraps; à ca. 75 g) 
  • 400 g   Putenschnitzel  
  • 3 EL   Olivenöl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, hacken und mit Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2.
Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Brot in mundgerechte Stücke zupfen. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch und Brot darin bei starker Hitze rundherum ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beides herausnehmen. Brokkoli im Bratfett kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
100 ml Wasser zugießen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Brot und Fleisch unterheben, abschmecken und mit Knoblauchjoghurt sofort anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved