Brombeer-Creme mit selbstgebackenem Shortbread

0
(0) 0 Sterne von 5
Brombeer-Creme mit selbstgebackenem Shortbread Rezept

Zutaten

  • 40 + 4 EL Zucker 
  • 25 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Butter 
  • 200 Mehl 
  • 400 Brombeeren 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 250 Schmand 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
40 g Zucker, Puderzucker, Salz und Butter in Stückchen in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Brombeeren waschen und verlesen. Mit 2 EL Zucker und 5 EL Wasser in einem Topf erhitzen. Zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln lassen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren, unter Rühren zu den Brombeeren geben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen, Brombeeren leicht zerdrücken und auskühlen lassen
3.
Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 8 mm dick ausrollen, dabei Teigreste immer wieder verkneten. 10 Kreise (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen, bis die Kekse leicht gebräunt sind. Auskühlen lassen
4.
Schmand, Sahne und 2 EL Zucker in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 4 Shortbreads grob zerkrümeln (Rest anderweitig verwenden) und in 4 Gläser (à ca. 250 ml) verteilen. Ca. 1/4 der Brombeeren daraufgeben. Restliche Brombeeren, bis auf 4 EL, locker unter die Schmandsahne ziehen. Creme in die Gläser verteilen, restliche Brombeeren daraufgeben. Bis zum Servieren kalt stellen
5.
Bild 4: Mit Zitronenmelisse verzieren
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved