Brombeer-Sahne-Torte mit Flöckchen aus gewürfeltem

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 125 g   Speisestärke  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  •     Backpapier  
  • 500 g   Brombeeren  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1/2 l   Birnensaft  
  • 75 g   Zucker  
  • 45 g   Speisestärke  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 3 (à 200 g)  Becher  
  •     Schlagsahne  
  • 2 EL   Puderzucker  
  • 1 EL   gehackte Pistazienkerne  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß und 4 Esslöffel warmes Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und unterheben.
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten ruhenlassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
3.
Den biskuitboden vorsichtig waagerecht durchschneiden, so dass ein 2 cm hoher Boden stehenbleibt. Oberen Boden in Würfel schneiden. Brombeeren verlesen, vorsichtig waschen und, bis auf 5, mit Zitronensaft, 1/4 Liter Birnensaft und Zucker 5 Minuten kochen.
4.
Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, Kompott damit andicken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Auflösen und zum restlichen Birnensaft geben. Kalt stellen, bis der Saft anfängt zu gelieren.
5.
Sahne steif schlagen und mit 1/3 der Teigwürfel unter den Birnensaft heben. Boden mit Brombeerkompott bestreichen. Die Birnensahne kuppelförmig darauffüllen. Die restlichen Teigwürfel rundherum in die Sahne drücken.
6.
Kalt stellen. Mit Puderzucker, Pistazien, Brombeeren und Zitronenmelisse verzieren. Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved