close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brombeer-Schmand-Tarte (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   Butter  
  • 200 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln, ohne Haut  
  • 80 g   Diabetikersüße  
  • 1 Prise   Salz  
  • 500 g   Schmand  
  • 2-3   Tropfen Vanille-Backaroma  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 g   verlesene Brombeeren  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter grob in Würfel schneiden. Mit Mehl, Mandeln, 20 g Diabetikersüße, Salz und ca. 4 Esslöffel Wasser gut verkneten. Mürbeteig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Mürbeteig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Teig in eine gefettete Tarteform (26 cm Ø) legen, Rand dabei leicht andrücken. Tarteform kurz kalt stellen. Schmand, Vanille-Aroma, 60 g Diabetikersüße und Eier glatt rühren. Schmandguss auf den Mürbeteig gießen. Brombeeren darüber verteilen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten auf der unteren Schiene des Ofens backen. Herausnehmen, auskühlen lassen
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten. / 1 1/2 BE
4.
Diese Zutaten können sie austauschen:
5.
Nehmen Sie für den Teig statt Diabetikersüße 60 g Zucker. Bereiten Sie den Schmandguss mit 100 g Zucker zu. Bestäuben Sie die Tarte mit 1 Esslöffel Puderzucker
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved