Brombeer-Schokoladen-Sandwich

0
(0) 0 Sterne von 5
Brombeer-Schokoladen-Sandwich Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 15 Kokosfett 
  • 150 Brombeeren 
  • 300 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 50 Vollmilch-Joghurt 
  • 75 Zucker 
  • 1 EL  Soßenpulver "Vanille Geschmack" (ohne Kochen) 
  • 1 Packung (250 g, 6 Stück)  Toastwaffeln 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kokosfett einrühren und lauwarm abkühlen lassen. 50 g Brombeeren pürieren. Frischkäse, Joghurt, Zucker und Brombeerpüree glatt rühren. Zum Schluss Puddingpulver einrühren. 75 g Brombeeren eventuell halbieren und unterheben. Creme auf 3 Toastwaffeln verteilen und verstreichen, dabei ca. 0,5 cm Rand frei lassen. Eine weitere Waffel daraufsetzen, etwas zusammendrücken und diagonal halbieren. Waffel mit der kurzen Seite in Schokolade tunken und auf ein Kuchengitter setzen. Sandwiches ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Kuvertüre fest ist. Mit übrigen Brombeeren verzieren
2.
10 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved