Brot-Auflauf mit Schinken (Aus vier mach eins)

Brot-Auflauf mit Schinken (Aus vier mach eins) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 Packungen (à 450 ml)  Pizza & Pasta-Sauce 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 8 Scheiben  Roggenbrot (à ca. 50 g) 
  • 8 Scheiben  gekochter Schinken (à ca. 45 g) 
  • 3 EL  Butter 
  • 100 Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Pizzasoße ablöschen und unter Rühren erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
2.
2 Knoblauchzehen halbieren. Brotscheiben mit Knoblauch einreiben. Butter portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Brotscheiben portionsweise darin rösten, herausnehmen. Brotscheiben halbieren
3.
2 Auflaufformen (ca. 17 x 17 cm, 4 cm hoch) oder eine große Form fetten. Zu gleichen Teilen Tomatensoße, Brot- und Schinkenscheiben einschichten. Käse reiben und jeweils die Hälfte darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved