Brot-Blüten

0
(0) 0 Sterne von 5
Brot-Blüten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  (à 50 g; 8 x 10 cm) Vollkornbrot 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 2 Scheiben (à 30 g)  mittelalter Goudakäse 
  • 50 feine Leberwurst (pommersche) 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 150 Salatgurke 
  • 4-5   Radieschen 
  • 125 Kräuterquark 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brotscheiben mit Fett bestreichen. 2 Brotscheiben mit Käse belegen, die anderen mit Leberwurst bestreichen. Brote mit einer Blüten-Ausstechform (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Gurke waschen und trocken tupfen. Etwas für die Blätter und Stängel abschneiden, etwas würfeln. Rest in Stifte schneiden. Radieschen putzen, waschen und halbieren. Brote mit Möhren, Radieschen und Gurke zu Blüten garnieren.
3.
Restliches Gemüse und Kräuterquark extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved