Brotsalat mit Speck und Rauke

Brotsalat mit Speck und Rauke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (100 g) Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 4   dicke Scheiben Roggen-Mischbrot (à ca. 75 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 200 Rauke 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 4-5 EL  Sonnenblumenöl 
  • 100 alter Goudakäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Speckscheiben quer halbieren und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Brot in große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Fett in die Pfanne zum Bratfett geben, erhitzen und Brotwürfel und Knoblauchscheiben zufügen. Brotwürfel darin rundherum goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rauke putzen und waschen. Essig mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Öl darunter schlagen. Alle Salatzutaten mischen und mit der Vinaigrette vermengen. Käse fein reiben und über den Salat streuen. Etwas unterheben und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved