Brownie-Nuss-Würfel

5
(1) 5 Sterne von 5
Brownie-Nuss-Würfel Rezept

Zutaten

Für  Stück
  •     etwas + 125 g Butter/Margarine 
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g   Walnusskerne  
  • 100 g   Mandelkerne (mit Haut) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   + 6 g Diabetikersüße  
  • 175 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  •     starke Alufolie  
  •     kleine Papierförmchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Die Hälfte einer Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind. 3,5 cm tief) leicht fetten. Ein Stück Alufolie mehrfach falten und die Fettpfanne damit als Schiene in der Mitte abgrenzen
2.
Schokolade in Stücke brechen. Mit 125 g Fett im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen. Nüsse und Mandeln grob hacken. Eier und 150 g Süße schaumig schlagen. Flüssige Schokolade unterrühren. Mehl, Backpulver, Nüsse und Mandeln mischen, kurz unterrühren
3.
Auf die Hälfte der Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen. In 60 Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden. Mithilfe von Schablone oder Ausstecher Sterne mit 6 g Süße auf die Brownies stäuben. In die Förmchen setzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved