Brunnenkresse-­Omelett mit Bergkäse

Aus kochen & genießen 6/2014
Brunnenkresse-­Omelett mit Bergkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Allgäuer Bergkäse (Stück) 
  • 150 Brunnenkresse 
  • 50 Pimpinelle 
  • 200 Champignons (z. B. braune) 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Käse würfeln. Brunnenkresse und Pimpinelle waschen, trocken schüt­teln und grob hacken. Pilze put­zen, waschen und in Scheiben schneiden. Eier, Sahne und Kräuter verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
1 EL Butter in einer Pfanne (ca. 20 cm Ø; z. B. aus Gusseisen) erhitzen. Pilze darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz würzen, herausnehmen.
3.
Hälfte Eimasse in die Pfanne gießen und ca. 5 Minuten stocken lassen. Hälfte Käse und Hälfte Pilze auf dem Omelett verteilen, dann zugedeckt ca. 1 Minute stocken lassen. Omelett zusammenklappen und warm stellen.
4.
Aus den übrigen Zutaten ebenso ein weiteres Omelett backen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved