Brunnenkresse-Omelett mit Pilz-Käse-Füllung

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portion
  • 30 g   Cheddarkäse  
  • 100 g   Brunnenkresse  
  • 100 g   rose Champignons  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  • 20 g   Butter  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Käse würfeln. Kresse waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Pilze putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Eier, Sahne und Kresse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
2.
Butter in einer kleinen Pfanne (unten 19 cm, oben 24 cm) schmelzen. Pilze darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz würzen. Herausnehmen. Eimasse in die Pfanne geben und darin leicht stocken lassen
3.
Pfanne vom Herd nehmen, Käse und Pilze auf dem Omelett verteilen und ca. 1 Minute in der geschlossenen Pfanne erhitzen. Omelett zusammenklappen, anrichten und mit Kresse garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved