Brunnenkressesalat mit Mango-Marinade

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   weißer Spargel  
  •     Salz  
  • 500 g   Tomaten  
  • 2 Bund   Brunnenkresse (à ca. 200 g) 
  • 1   Baguette-Brötchen  
  • 250 g   Ziegenkäse  
  • 4 EL   Knoblauchöl  
  •     schwarzer Pfeffer aus der Mühle  
  • 1   Mango  
  • 1   Zwiebel  
  • 6 EL   Obstessig  
  • 1   geh. EL brauner Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  •     Curry  
  •     Kapuzinerblüten zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargel längs und quer halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden.
2.
Kresse putzen und waschen. Brot in sehr dünne Scheiben schneiden, im Toaster rösten. Käse in Taler schneiden, auf ein Backblech legen. Mit Knoblauchöl beträufeln, mit Pfeffer bestreuen. Unter dem heißen Grill ca. 3 Minuten gratinieren.
3.
Vorbereitete Salatzutaten schichtweise anrichten. Käse daraufgeben. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und sehr fein würfeln. Zwiebel schälen, ebenfalls fein würfeln. Essig, Zwiebelwürfel und Zucker 3-5 Minuten bei starker Hitze kochen, von der Herdplatte ziehen.
4.
Mango und Öl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Über den Salat geben. Mit Kapuzinerblüten garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved