Brunnenkressesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Brunnenkressesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 250 Brunnenkresse 
  • 20 Butter 
  • 20 Mehl 
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond 
  • 200 Schlagsahne 
  • 12 (ca. 300 g)  kleine Möhren 
  •     Salz 
  • 6 Scheiben (ca. 60 g)  Parmaschinken 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Paprikaflocken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln und Brunnenkresse putzen, waschen und grob hacken. Butter in einem Topf schmelzen. Lauchzwiebel und Kresse (etwas Kresse beiseite legen) darin unter Rühren kurz andünsten. Mit Mehl bestäuben und unterrühren. Nach und nach Fond und Sahne angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Möhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Schinkenscheiben längs halbieren. Möhren abgießen, gut abtropfen lassen und mit je einer halbierten Schinkenscheibe umwickeln. Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. In Suppenschälchen anrichten, mit restlicher Kresse und evtl. Paprikaflocken bestreuen. Möhren dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved