Bruschetta mit Rinderhüftsteak und Schalotten

Bruschetta mit Rinderhüftsteak und Schalotten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Hüftsteak (ca. 180 g) 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 Scheiben  Ciabatta-Brot (à ca. 15 g) 
  • 2–3   Schalotten 
  • 1/2 Bund  Rauke 
  • 50 weiche Butter 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3–4 Minuten medium braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, in Folie wickeln und ruhen lassen
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin von beiden Seiten braun rösten, mit etwas Salz würzen, herausnehmen
3.
Schalotten schälen, in Ringe schneiden. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Fleisch aus der Folie wickeln, in Scheiben schneiden. Brote dünn mit Butter bestreichen, mit Fleischscheiben, Schalottenringen und Rauke belegen und anrichten

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved