Buch-Tipp - "Das Schweden-Kochbuch"

"Ich sehe meine Familie am Tisch sitzen, um die großartigen Gerichte meiner Mutter zu genießen", erinnert sich Margareta Schildt Landgren. 106 dieser schwedischen Familienrezepte hat die Food-Autorin nun in "Das Schweden-Kochbuch" veröffentlicht.

Buch-Tipp: "Das Schweden-Kochbuch"
"Das Schweden-Kochbuch" von Margareta Schildt Landgren.

Wer die Bullerbü-Küche mit Köttbullar und Zimtschnecken liebt, findet in Das Schweden-Kochbuch diese und viele weitere unkomplizierte Gerichte aus der schwedischen Küche. Autorin Margareta Schildt Landgren beschreibt in vier Kapiteln "Winter", "Frühling", "Sommer" und "Herbst" 106 traditionelle Familienrezepte und erzählt von festlichen Höhepunkten wie dem Lucia-Fest oder dem Krebsessen im August. Das Motto der ausgebildeten Hauswirtschaftslehrerin lautet: "Eine einfache, schnörkellose Küche mit regionalen Zutaten."

Das Schweden-Kochbuch – Rezepte und Geschichten aus Margaretas Küche mit 224 Seiten erscheint im Verlag Gerstenberg und kostet 24,95 Euro.

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved