close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Buchteln mit Rhabarbersoße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Packungen   (à 450 g) tiefgefrorener Hefeteig  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  •     Fett für die Form 
  • 500 g   Rhabarber  
  • 50 g   Zucker  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 1 EL   Kakaopulver und  
  • 1 EL   Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Hefeteigplatten nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Teigplatten quer halbieren, gut durchkneten und zu Kugeln formen. Nebeneinander in eine gefettete, ofenfeste Form setzen und ca. 45 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Butter zerlassen und Kugeln damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen für die Soße Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rhabarber, Zucker, aufgeschlitzte Vanilleschote und 100 ml Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten unter Rühren zerkochen lassen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und unter die Rhabarbersoße rühren. Nochmals kurz aufkochen lassen. Buchteln mit Kakao und Puderzucker bestäuben. Soße erkalten lassen und zu den Buchteln reichen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved