Bündner Nusstorte

Aus LECKER 51/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Mehl  
  • 450 g   Zucker  
  • 150 g   Butter  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 200 g   Walnusskerne  
  • 200 g   Haselnusskerne  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, 150 g Zucker, Butter, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Springform (24 cm Ø) legen. Rand gleichmäßig andrücken. Übrigen Teig zu einem Kreis (24 cm Ø) ausrollen. Beides kalt stellen. Für die Füllung 300 g Zucker karamellisieren. Nüsse dazugeben und unterrühren. Sahne zugießen, aufkochen und das Karamell unter Rühren lösen. Nusskaramell in die Form geben. Teigdeckel darauflegen und am Rand festdrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Backofentemparatur herunterschalten (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) und weiter ca. 15 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form am besten über Nacht kühl stellen. Kuchen aus der Form lösen und in ca. 20 Stücke schneiden. Dazu schmeckt Vanilleeis
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved