Bulgur orientalisch mit Chicorée (kalorienarm)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 50 g   Bulgur  
  •     Meersalz  
  • 1 TL (10 g)  Rosinen  
  • 1 TL   Kurkuma  
  • 100 g   Austernpilze  
  • 1 (50 g)  Lauchzwiebel  
  • 1 TL (5 g)  Mandelstifte  
  • 1 TL (5 g)  Sesamöl  
  • 1 (125 g)  kleine Banane  
  • 1-2 TL   Spekulatius-Gewürz  
  • 1 Messerspitze   Cayennepfeffer  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 1 Kolben (300 g)  Chicorée  
  • 1 EL (10 g)  Obstessig  
  •     einige Tropfen kaltgepresstes Traubenkernöl  
  • 1 TL   Meersalz  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bulgur in 150 ml Salzwasser aufkochen. Rosinen und Kurkuma zufügen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Bulgur vom Herd nehmen und mit einer Gabel auflockern. Pilze putzen, in Streifen schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mandelstifte, Pilze und Lauchzwiebeln im heißen Öl anbraten. Banane schälen, in Scheiben schneiden. Banane und Bulgur zugeben, vorsichtig unterrühren und alles mit der Gewürzmischung und Cayennepfeffer kräftig abschmecken. Mit der Petersilie garnieren. In der Zwischenzeit Chicorée putzen, waschen, der Länge nach vierteln und den Stielansatz kegelförmig herausschneiden. Mit Essig und Öl beträufeln, leicht salzen und zusammen mit dem Bulgur servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved