close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bunt belegte Blechkartoffeln

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 6   große Kartoffeln (à ca. 250 g)  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 250 g   Mozzarella-Käse  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Vega légère (15 % Fett) 
  •     Salz, Cayennepfeffer, Pfeffer  
  •     Öl fürs Blech 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten vorkochen
2.
Tomaten waschen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Aprikosen abtropfen lassen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit Aprikosen mischen. Vega légère mit Salz und Cayennepfeffer würzen
3.
Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf ein geöltes Backblech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen
4.
Kartoffeln wenden. 6 Kartoffelhälften mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf die übrigen Hälften die Aprikosen- Lauchzwiebel-Mischung verteilen. Je einen Klecks Vega légère darauf geben. Mit Pfeffer bestreuen. Kartoffeln weitere 5-7 Minuten backen. Anrichten, evtl. Rest Gemüse dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved