Bunt belegte Mini-Pizzas

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Päckchen   Trockenhefe  
  • 500 g   Brotbackmischung für Ciabatta 
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 150 g   Kabanossi  
  • 6   Artischockenherzen (Dose) 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  • 4 EL   Tomatenmark  
  • 4 EL   Pesto (Glas) 
  •     Oregano, Salz, weißer Pfeffer  
  • ca. 50 g   geriebener Gouda  
  • 4-6 EL   Olivenöl, Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hefe und Backmischung mischen. 335 ml lauwarmes Wasser zugießen. Alles mit den Knethaken auf niedriger Stufe kurz mischen. Dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten glatt verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen
2.
Tomaten waschen. Tomaten und Kabanossi in Scheiben schneiden. Artischocken halbieren oder vierteln
3.
Teig auf etwas Mehl zur Rolle formen. In ca. 35 Scheiben schneiden und zu dünnen Fladen (6-7 cm Ø) formen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen, mehrmals einstechen
4.
Mit Tomatenmark oder Pesto bestreichen, würzen. Mit vorbereiteten Zutaten belegen. Mit Käse bestreuen oder mit Öl beträufeln. Ca. 15 Minuten gehen lassen. 5 Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 210 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved