Bunt belegte Reis-Küchlein

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Reis-Getreidemischung "7-Corn- Equilinia"  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 4 EL (60 g)  Mehl  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 6 EL   Öl  
  • 150 g   Schweinefilet  
  • 1   kleiner Apfel  
  • 2-3 Stiel(e)   frischer oder ca. 1/2 TL getr. Majoran  
  •     Petersilie  
  • 50 g   Walnußkerne  
  • 6   Kirschtomaten  
  • 1   Avocado  
  •     Saft 1/2 Zitrone 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1-2 TL   Meerrettich (a. d. Glas) 
  • 3   dünne Scheiben Räucherlachs  
  •     Zitrone und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reis-Getreidemischung in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Dann abtropfen und abkühlen lassen
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Im heißen Fett andünsten. Mit Reis, Mehl und Eiern vermischen, würzen. Daraus nacheinander in 4 EL heißem Öl 12 Küchlein braten und warm stellen
3.
Mit Filet und Apfel: Filet abtupfen und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, entkernen, kleinschneiden. Filet im Bratfett pro Seite 1-2 Minuten braten. Apfel mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen
4.
Mit Avocado, Tomaten & Kräuter-Nuß-Paste: Petersilie und Nüsse fein hacken (z. B. im Universal-Zerkleinerer). Mit 2 EL Öl verrühren, würzen. Tomaten waschen, halbieren. Avocado schälen, in Spalten schneiden. Sofort mit Zitrone beträufeln
5.
Mit Lachs & Meerrettich-Sahne: Sahne steif schlagen, mit Meerrettich abschmecken. Je 3 Küchlein mit vorbereiteten Zutaten und Lachs belegen. Mit Zitrone und Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved