Bunte Blattsalate mit Kräuterlachsfilets

Bunte Blattsalate mit Kräuterlachsfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Möhren 
  • 2   Zucchini 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Schalotten 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  • 4   Lachsfilets (à ca. 125 g) 
  •     grobes Meersalz 
  • 1 EL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 Magermilch-Joghurt 
  • 150 ml  Milch 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleiner Kopf- und Eichblattsalat 
  •     Pergamentpapier 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. Zucchini waschen und trocken tupfen. Beides in Stifte schneiden. 1/3 der Möhrenstifte beiseite legen. Knoblauch und Schalotten schälen. Knoblauch in Scheiben, Schalotten in Spalten schneiden.
2.
Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Oregano, 1/3 der Petersilie und des Schnittlauchs waschen und trocken tupfen. Lachs waschen und trocken tupfen. Filets auf je ein Stück Pergamentpapier (30x30 cm) legen.
3.
Möhren- und Zucchinistifte, Schalotten, Knoblauch und Kräuter um den Lachs verteilen. Mit Salz und Pfefferkörnern bestreuen und mit Zitronenscheiben belegen. Olivenöl darüberträufeln und Fisch wie Bonbons einpacken.
4.
Beide Seiten mit Küchengarn zubinden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 175 °C/ Gas: Stufe 2/ Umluft: nicht geeignet) ca. 20 Minuten garen. Inzwischen restliche Kräuter waschen und trocken tupfen.
5.
Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Joghurt, Milch, Zitronensaft und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen und trocken tupfen.
6.
Blattsalat auf 4 Teller verteilen und mit Möhrenstiften bestreuen. Fisch im Pergament auf die Teller geben. Päckchen öffnen. Salat mit Joghurt-Dressing beträufeln. Mit frischen Kräutern garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved