Bunte Blüten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 75 g   Belegkirschen  
  • 20 g   Pistazienkerne  
  • 50 g   Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL   stichfeste saure Sahne  
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 3 EL   Milch  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Belegkirschen und Pistazienkerne halbieren. Weiche Butter, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei und saure Sahne zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und 35 Blüten (5,5 cm Ø) ausstechen. Blüten auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Milch und Eigelb verquirlen und die Blüten damit bestreichen. Mit Belegkirschen und Pistazien verzieren. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten goldbraun backen. Blüten aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved