Bunte Eierpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   gelbe Paprikaschoten  
  • 2   Zucchini  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 100 g   Kirschtomaten oder 3 kleine Tomaten  
  • 4   Eier  
  • 1 Bund   Dill  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Paprika, Zucchini und Knoblauch zufügen. 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten putzen, waschen und in die Pfanne geben (kleine Tomaten vierteln) 4 kleine Vertiefungen in das Gemüse drücken und die aufgeschlagenen Eier hineingleiten lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten stocken lassen. Dill waschen, fein hacken und über die Pfanne streuen. Sofort servieren. Dazu schmeckt Stangenweißbrot oder Bratkartoffeln
2.
Pfanne: Silit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved