Bunte Fruchttorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL   Milch  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 5 EL   Vanillelikör  
  • 2   Aprikosen  
  • 1   Kiwi  
  • 100 g   Kirschen  
  • 100 g   Himbeeren  
  • 100 g   rote Johannisbeeren  
  • 3 EL   Mandelblättchen  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  •     Mark von 2 Vanilleschoten 
  •     Fett für die Form 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Ei und Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (22 cm Ø) streichen und im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 175 ° C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen.
2.
Auf ein Kuchengitter stürzen, abkühlen lassen und mit 2 Esslöffel Likör beträufeln. Inzwischen Aprikosen heiß überbrühen und die Haut abziehen. Früchte halbieren und entsteinen. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden.
3.
Restliche Früchte putzen, waschen und abtropfen lassen. Kirschen entsteinen. Beeren und Kirschen mit restlichem Likör beträufeln und etwas ziehen lassen. Mandeln goldbraun rösten. Sahne steif schlagen, dabei Vanillemark zufügen und restlichen Zucker einrieseln lassen.
4.
Vanillesahne auf den Boden streichen und Früchte darauf verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen und mit Minze verzieren. Sofort servieren. Ergibt ca. 8 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved