Bunte Gemüse-Reis-Mischung mit Hackspießchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2   eingelegte Peperoni  
  • 200 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 1 EL   Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 Blätter   Petersilie  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorenes Gemüse Plus (Patna+Wildreis) 
  • 1-2 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Crème fraîche  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 
  •     Spieße  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein hacken. Hack, Zwiebel, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Peperoni entweder hacken und unter den Fleischteig kneten oder ganze Peperoni beim Formen länglicher Frikadellen (4 Stück) mit einarbeiten und auf Spieße stecken. Spieße unter Wenden im heißen Öl ca. 10 Minuten braten. Nach Belieben mit Petersilienblättern belegen. Gemüse unaufgetaut in einer weiteren Pfanne im heißen Fett bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren. Gemüse und Spieße mit je einem Klecks Crème fraîche servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved