Bunte Gemüsechips mit Sesam-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Gemüsechips mit Sesam-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 (200 g)  Becher Tofu-Zubereitung (Ersatz zu Sauerrahm) 
  • 3–4 TL  Tahin (Sesampaste) 
  •     Fleur de sel 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 1 (ca. 250 g)  rote Bete 
  • 3 (ca. 100 g)  kleine goldene Bete 
  • 150 gelbe Möhren 
  • 150 Möhren 
  • 1 (ca. 175 g)  Mairübchen 
  • 1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Soja-Sauerrahm und Tahin verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Thymian locker unterrrühren. Dip kalt stellen
2.
Gemüse getrennt putzen, schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Gemüse portionsweise in dem heißen Öl (ca. 150° C) 4–5 Minuten ausbacken (bis keine Bläschen mehr aufsteigen). Gemüse herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Gemüse mit Salz würzen und mit dem Dip sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved