Bunte Gemüsepfanne mit Miniknödeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Gemüsepfanne mit Miniknödeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Paprikaschote (z. B. rot) 
  • 1   große Stange Porree 
  • 200 Champignons 
  • 50-75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Paprika, Porree und Pilze putzen, waschen und klein schneiden. Speck in Streifen schneiden und in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Dann herausnehmen
2.
Knödel ins heiße Speckfett geben und unter gelegentlichem Wenden ca. 2 Minuten goldbraun braten
3.
Gemüse und Champignons in die Pfanne geben und alles ca. 5 Minuten weiterbraten. Dabei ab und zu umrühren
4.
1/8 l Wasser und Sahne angießen. Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Mit Soßenbinder binden. Speck unterheben. Abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved