Bunte Goodbye-Lollis

Aus LECKER-Sonderheft 4/2014
Bunte Goodbye-Lollis Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zucker 
  • 6   Tropfen Zitronensaftkonzentrat 
  • 1 EL  Maracuja-, Himbeer- und Waldmeistersirup 
  •     Lebensmittelfarbpaste 
  •     bunte Zuckerperlen 
  •     Lollistiele 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
fortgeschritten
1.
Pro Lollisorte (ca. 7 Stück) ein Backblech mit Backpapier auslegen. 50 g Zucker, 2 Tropfen Zitronensaftkonzentrat, 2 EL kaltes Wasser und 1 EL Sirup (z. B. Maracujasirup) verrühren (es entsteht ein dickerer "Zuckerbrei").
2.
Aufkochen und köcheln lassen, bis der optimale Zuckergrad erreicht ist. Dabei fest­geklebte Zuckerkörnchen am Topfrand mit einem in kaltes Wasser getauchten Backpinsel entfernen.
3.
Topf sofort vom Herd nehmen und 1 Msp. Lebensmittelfarbe (z. B. gelb) kurz einrühren. Direkt aus dem Topf ca. 7 Kreise (à 2–3 cm Ø) auf das Blech gießen. Je 1 Stiel in die Kreise drücken.
4.
Mit Zuckerperlen bestreuen und erstarren lassen (sollte der Zucker trotz aller Vorsicht matt werden und kristallisieren, mit wenig Wasser wieder schmelzen und zum gewünschten Grad kochen).
5.
Rote und grüne Lollis mit Himbeer- bzw. Waldmeistersirup ebenso herstellen und die fertigen Lollis vom Backpapier ziehen.

Ernährungsinfo

21 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved