Bunte Käse-Terrine

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Käse-Terrine Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 250 Camembert 
  • 800 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 75 Walnußkerne 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 14 (ca. 375 g)  dünne Scheiben Gouda-Käse 
  •     Tomate, Salatblätter und Zwiebelringe 
  •     Klarsichtfolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Camembert fein würfeln. Mit Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. In 3 Portionen teilen. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Walnüsse hacken. 1/3 Käsemasse mit Petersilie, 1/3 mit Walnüssen und 1/3 mit Paprika verrühren
2.
Eine Kastenform (ca. 20 cm lang) mit Folie auslegen. Gouda evtl. entrinden. Form mit ca. 8 Scheiben auslegen
3.
Petersilien-Käse hineinstreichen, mit 2 Scheiben Gouda belegen. Mit Paprika-Käse bestreichen. 2 Scheiben Gouda darauflegen. Nuß-Käse daraufstreichen, mit restlichen Goudascheiben bedecken. Mit Folie abdecken und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen
4.
Tomate und Salat putzen, waschen. Terrine stürzen und darauf anrichten. Mit Zwiebelringen garnieren. Dazu schmecken Laugenbrezeln
5.
Getränk: Bier und Klarer
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

13 Scheiben ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved