Bunte Knödelpfanne

Bunte Knödelpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  Semmelknödel 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 200 Blattspinat 
  • 3 EL  Öl 
  • 400 Hackfleisch 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Frischkäse 
  • 2 EL  Mehlschwitze 
  •     ½ Bund Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Die Semmelknödel in einem Topf mit kalten, gesalzenem Wasser geben. 10 Minuten quellen lassen. Wasser mit den Knödeln einmal sprudelnd aufkochen, dann 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz unter kaltem Wasser abschrecken.
2.
Kochbeutel aufreißen, Knödel herausnehmen und beiseitestellen.
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Spinat waschen und putzen. Semmelknödel in Scheiben schneiden.
4.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack mit Zwiebel und Knoblauch darin krümelig anbraten, Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, herausnehmen. Die Knödelscheiben im Bratfett goldbraun braten, herausnehmen.
5.
Spinat tropfnass in die heiße Pfannen geben, zusammfallen lassen. Mit Brühe ablöschen und den Frischkäse einrühren; salzen und pfeffern. Aufkochen, Mehlschwitze einrühren und 1 Minute köcheln lassen.
6.
Übrige Zutaten in die Pfanne geben und erwärmen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Hack-Spinat-Pfanne noch einemal abschmecken und sofort servieren.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved