Bunte Nudeln, Gemüse, Schinken und Kräuterpaste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Töpfe Basilikum  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 1 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Balsam-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 150 g   Spaghettini  
  • 150 g   grüne Bandnudeln  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen  
  • 2 (ca. 50 g)  getrocknete, marinierte Tomaten  
  • 200 g   magerer gekochter Schinken (in Scheiben) 
  • 2-3 EL   schwarze Oliven  
  •     Basilikum und Zitronenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Paste Basilikum waschen, trocken tupfen, fein hacken. Knoblauch schälen, fein zerdrücken. Zitrone gründlich waschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Vorbereitete Zutaten, Parmesan, Öl und Essig verrühren.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, ziehen lassen. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Artischockenherzen abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten und Schinken in Streifen schneiden.
3.
Nudeln, Schinken Artischockenherzen, Tomaten, Oliven und Kräuterpaste vermengen und mit frischem Basilikum garniert auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved