Bunte Salatplatte mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Feldsalat  
  • 100 g   Radicchio  
  • 1/2   Charentais-Melone  
  • 100 g   Champignons  
  • 1   Schalotte  
  • 200 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 3-4 EL   Rotwein-Essig  
  • 1 EL   gehackte Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Feldsalat und Radicchio putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Melonenkerne entfernen und aus dem Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Schalotte schälen, fein würfeln. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin in ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
3.
Schalotte, Essig und 2-3 Esslöffel Wasser ins Bratfett geben. Kurz aufkochen, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat auf einem großen Teller anrichten. Hähnchenfilets aufschneiden und auf den Salat legen.
4.
Lauwarme Vinaigrette darüber verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved