Bunte Spieße

Bunte Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   grüne und 2 rote Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 2 (ca. 150 g)  Tomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Rotwein-Essig 
  • 1 EL (15 g)  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Putenbrust 
  • 1   mittelgroße Stange Porree (Lauch) 
  • 100 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (200 g)  Frischteig für 6 Hörnchen (aus dem Kühlregal) 
  • 6 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 2 EL  Milch 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für die Gemüsesoße Zwiebel schälen und fein würfeln. Grünen Paprika und Tomaten putzen, waschen und würfeln. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten, Essig und Zucker in einen Topf geben.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut verrühren und unter Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken, abkühlen lassen. Fleisch waschen, würfeln. Porree putzen und waschen. In ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
3.
Roten Paprika und Zucchini putzen und waschen. Paprika in Stücke, Zucchini in Scheiben schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Pfeffer bestreuen. Für die Hörnchen Teig aus der Packung nehmen.
4.
Auseinander rollen, in Dreiecke teilen. Mit 3 Esslöffel Sonnenblumenkernen bestreuen und zu Hörnchen formen. Mit Milch bestreichen und mit restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen.
5.
Spieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 10 Minuten grillen. Salzen. Spieße, Hörnchen und Soße anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved