Bunte Tellersülze mit Schinken

Bunte Tellersülze mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Broccoli 
  • 1 (ca. 200 g)  gelbe Paprikaschote 
  •     Salz 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 600 ml  Kalbsfond 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Weinessig 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 4 Scheiben (à 50 g)  gekochter, magerer Schinken 
  •     Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Paprika putzen, waschen und in Rauten schneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fond erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Gelatine ausdrücken, im lauwarmen Fond auflösen und abkühlen lassen. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Schinken in Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten auf 4 tiefe Teller verteilen, mit dem Fond aufgießen so dass alles bedeckt ist und 4-5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit Kerbel garniert servieren. Dazu Vollkornbrot und Butter reichen
2.
Mit einer Scheibe Vollkornbrot (50 g) und 10 g Butter ca. 1470 kJ/ 350 kcal

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved