Bunte Tomaten-Bavette mit Thymian-Brösel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 250 g   gelbe und rote Kirschtomaten  
  • 200 g   kleine grüne Tomaten  
  • 1/2 Bund   Knoblauch-Schnittlauch  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  • 400 g   Nudeln (z. B. Bavette)  
  •     Salz  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   flüssigen Honig  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Semmelbrösel  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und trocken tupfen. Grüne Tomaten vierteln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf die Spitzen, in feine Röllchen schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Honig hineingeben, Nudeln zufügen, kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Semmelbrösel und Thymian hinzufügen und goldbraun anrösten. Tomaten-Nudeln und Brösel auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved