Bunter Bohnentopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Bohnentopf Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   dicke Bohnen  
  • 500 g   Schneidebohnen  
  • 2-3 (ca. 200 g)  Möhren  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 1/2 Bund   frisches oder etwas  
  •     getrocknetes Bohnenkraut  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 100-150 g   Räucherspeck  
  • 1-2 EL   klare Brühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2-3   Wiener Würstchen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen enthülsen und waschen. Schneidebohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden
2.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen. Kartoffeln vierteln, Möhren in dicke Scheiben schneiden. Bohnenkraut waschen und mit Küchengarn zusammenbinden. Zwiebeln schälen, würfeln
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Speck zufügen und leicht anbraten. Mit 1 1/4-1 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und die Brühe einrühren. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen
4.
Bohnen, Kartoffeln, Möhren und Bohnenkraut zugeben, alles aufkochen und weitere ca. 20 Minuten garen
5.
Petersilie waschen und hacken. Speck und Bohnenkraut herausnehmen. Bohnentopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würstchen darin erhitzen. Speck in Scheiben schneiden und wieder zufügen. Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved