Bunter Früchte-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Früchte-Kranz Rezept

Zutaten

  • 350 Butter oder Margarine 
  • 1/4 Milch 
  • 750 Mehl 
  • 2 Päckchen (à 7 g)  Trockenhefe 
  • 150 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 TL  Spekulatiusgewürz 
  • 300 getrocknetes Mischobst 
  • 300 Haselnüsse 
  • 4 EL  Rum 
  • 100 Puderzucker 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen, Milch zufügen und lauwarm erwärmen. Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz und Spekulatiusgewürz mischen. Milch und Fett mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Trockenobst und Haselnüsse fein hacken. 200 g Obst und 200 g Nüsse mischen, mit Rum beträufeln und etwas ziehen lassen. Früchte und Nüsse eventuell abtropfen lassen und unter den Hefeteig kneten. Teig zu einem 50-60 cm langen Strang rollen und diesen zu einem Kranz formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kranz in der Mitte der Oberfläche mit einem Messer leicht einschneiden und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Früchte-Kranz im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kranz etwas abkühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren und über den Früchte-Kranz verteilen. Mit restlichen Früchten und Haselnüssen bestreuen und den Zitronenguss trocknen lassen. Ergibt ca. 24 Scheiben
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved